Datenschutz Kontakt Impressum
Home
 

Kontakt

GARTHOFF

Freiheitsplatz 1
38685 langelsheim

Telefon: 05326-2895
Telefax: 05326-86042

garthoff-langelsheim@t-online.de

Firmengeschichte

1966
am 20. Dezember eröffnete der 20 jährige Radio- und Fernsehtechniker Bernd Garthoff in Langelsheim, Meisterstr. 6 ein Radio -Fernseh - Phono - Fachgeschäft.

1967
wurde in angemieteten Räumen am Freiheitsplatz 6 eine Reparaturwerkstatt eingerichtet

1968
wurde nach erfolgtem Umbau, der Zusammenlegung von 2 Läden und Ausbau des 1. Obergeschosses auch der Verkaufsbereich von der Meisterstr. 6 zum Freiheitsplatz 6 verlegt. Werkstatt und Verkaufsfläche von ca. 120 m² standen hier zur Verfügung. Der wachsende Kundenkreis und die Erweiterung des Einzugsbereich erforderten schon nach kurzer Zeit eine Vergrößerung des Werkstattbereiches. Da dieses in dem zur Verfügung stehenden Gebäude nicht möglich war, die Parkmöglichkeiten für die Kundendienstfahrzeuge auch nur begrenzt zur Verfügung standen, entschloss man sich zum Neubau eines entsprechenden Gebäudes.

1971
war das entsprechende Baugelände im Neubaugebiet Möncheholzring gefunden und nach kurzer Planungs- und Bauzeit Entstand hier unter anderem der neue Werkstattbereich.

1972
im Frühjahr wurde in den neuen Räumen die Arbeit aufgenommen.
Neben ca. 200 m² für Werkstatt, Lager und Sozialräumen standen jetzt auch genügend Parkplätze für Kundenfahrzeuge und die eigenen Fahrzeuge zur Verfügung. Beim Bau der Gebäude Möncheholzring 16/18 war auch die Verlegung des Verkaufbereiches geplant. Diese Planung wurde aber nicht realisiert.

1978
konnte man den liebgewonnenen Standort Innenstadt, durch den Kauf des ehemaligen Coop Gebäudes am Freiheitsplatz 1, für den Verkaufsbereich erhalten. Nach entsprechendem Umbau befindet sich das Fachgeschäft nunmehr als 25 Jahre in diesem Gebäude.

1987
ergab sich für den Seniorchef, den Radio- und Fernsehtechnikermeister Bernd Garthoff, durch den Eintritt des Juniors Michael Garthoff in die Firma, die Möglichkeit, den Bereich Antennentechnik auszuweiten. Die Abteilung Antennentechnik hat mittlerweile im Bereich Niedersachsen, Hessen und Thüringen Antennenanlagen für ca. 55.000 Wohneinheiten in der Wartung. Innerhalb der letzten 15 Jahre wurden Antennenanlagen für über 40.000 WE modernisiert und an das Breitbandkabelnetz der Deutschen Telekom oder moderne SAT- Empfangsanlage angeschlossen. Im Großanlagenbau sind die Monteure der Abteilung Antennentechnik bereits in Hamburg, Berlin, Frankfurt, einmal sogar 20 km vor Basel tätig gewesen.

1992
übernahm der Junior Michael Garthoff als Radio- und Fernsehtechnikermeister die Werkstattleitung und Lehrlingsausbildung.

1992
erweiterte man wiederum den Bereich Antennentechnik und versorgt seit dem als privater Kabelnetzbetreiber über moderne Großgemeinschafts- Antennenanlagen mehrere tausend Haushalte oder einzelne Ortsnetze mit Fernseh- und Radio- Programmen

1994
konnte man durch die Liberalisierung der Telekommunikationsnetze die ersten Telefonanlagen mit entsprechenden Entgeräten bei Firmen- und Privat- Kunden installieren, warten und entstören. Seit dem wird eine gut sortierte Abteilung mit Telefonanlagen, schnurgebundenen und schnurlosen Telefonen, Anrufbeantwortern und Faxgeräten sowie Zubehör für den Kunden unterhalten.

1995
erfolgte eine weitere Spezialisierung des Verkauf- und Service- Teams in den Bereichen PC und Datennetzwerke. Seitdem verschmelzen die klassische Unterhaltungselektronik und PC Technik zu Multimediageräten mit interessanten Nutzungsmöglichkeiten.

1999
der nächste Junior Frederik Garthoff tritt nach abgeschlossener Ausbildung zum Informationelektroniker in den Betrieb ein.

2012
der Kabelnetzbetreiber GARTHOFF antennentechnik erweitert seine Angebotspalette um Internetzugänge über die eigenen Kabelnetze. Somit ist Firma Garthoff nicht nur Kabelnetzbetreiber sondern auch Internet Service Provider.

2014
der Kabelnetzbetreiber GARTHOFF antennentechnik erweitert seine Angebotspalette um VOIP Telefon Dienste als Reseller über die eigenen Kabelnetze. Somit ist Firma Garthoff als Kabelnetzbetreiber, Internet Service Provider und Telefonanbieter zum Multimediaanbeiter geworden.